UCC mit den Radicals in Silverstone

Letzte Woche fand kein Offizielles Undiecar Rennen statt. In dieser Woche jedoch sind wir mit den kleinen Flitzern namens Radicals SR8 in Silverstone zu Gast. Es gibt wieder ein 20 Minuten Sprint sowie ein 40 Minuten «Endurance» Rennen. Wir sind erneut mit vier Fahrern am Start und dies sind Ihre Statements:

English Version at the bottom!

Marco «AemJaY» Juen #27:

Silverstone! Eine schöne Road Strecke aus meiner Sicht. Die Radicals liegen mir etwas besser als die Indycars auch, wenn die Reifen etwas länger brauchen bis sie auf Temperatur sind. Durch Private Vorkommnisse blieb mir aber praktisch keine Vorbereitungszeit, dennoch versuche ich am Dienstag wieder in die Punkte zu fahren.

Nadir «Skullface_ZH» Rinderknecht #92:

Im für mich letzten Rennen der Season 10 geht es nach Silverstone. Somit beende ich die Season auf derselben Strecke auf der ich mein Undiecat Debut gegeben habe. Damals an Renntag 1 noch im Indycar, im 9ten Rennen dann im Radical. Ich bin gespannt wie sich der Radical durch den kurvenreichen Track jagen lässt. Mit dem 6. Platz in Charlotte konnte ich mein Punktekonto erneut ein wenig aufbessern und möchte selbstverständlich auch im nächsten Rennen damit fortfahren. Ich freue mich und hoffe in den vorderen Top 20 ins Ziel zu fahren.

Frederico «vect9r» Stocker #9:

Willkommen zurück auf Silverstone! Diesmal eine etwas andere Variation der Strecke in Kombination mit den Radical Biestern. Ich erwarte mir nicht allzu viel von diesem Rennen, hoffe aber trotzdem auf einige weitere Punkte, sodass ich innerhalb der Top10 bleiben kann für den Endspurt!

Gregor «the Combine» Ajd #4:

Radikalisierung auf Silberstein, was wie die Autobiographie eines Nazi Kommandants klingt ist in Wirklichkeit eine sehr gute Strecken und Fahrzeug Kombination die viel Action garantiert. Die Saison nähert sich langsam den Ende zu und ich sitze auf Platz 4 in der 2. Division. Der erste Platz ist nur 18 Punkte entfernt und ein gutes Resultat ist hier Pflicht.

Fredi und Gregor haben beide noch ein Wörtchen in der Meisterschaft der Division 2 mitzureden. Das Management drückt Ihnen also speziell die Daumen für ein Top Ergebnis. Aber auch Nadir und Marco wünschen wir gutes gelingen, ein gutes Rennen und hoffentlich viele Punkte!

Wie immer wird das Rennen Live auf unseren Twitch Kanälen sowie auf Multitwitch zu sehen sein:

http://www.multitwitch.tv/aemjay/skullface_ZH/vect9r

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*