iRacing Update Season 4-2019

Es ist soweit, wir befinden uns in Woche 13 der laufenden iRacing Saison. Jeder iRacer weiss was dies heisst. Genau! Eine komplette Woche Chaos und keine Punkte für die Meisterschaften. Naja ganz so schlimm ist es dann doch nicht. Die iRacing Saisons dauern 12 Wochen. In Woche 13 sind die Ligen pausiert, dann wird das neue Update für die kommende Saison eingespielt.

Und genau dieses Update nehmen wir nun etwas genauer unter die Lupe. Am Ende dieses Artikels findet Ihr die kompletten Patch Notes in PDF Format (in Englisch). Wir möchten hier lediglich ein paar Highlights hervor heben.

2019 Season 4 Highlights:

• Audi RS 3 LMS
• NASCAR Xfinity Chevrolet Camaro – 2019
• NASCAR Xfinity Ford Mustang – 2019
• NASCAR Xfinity Toyota Supra
• Lucas Oil Off Road Pro 2 Lite (FREE!)
• Kia Optima (now FREE!)
• Circuit de Barcelona-Catalunya
• Fairbury Speedway
• HDR Rendering linear format lighting
• Lens/Solar Flare effect
• A set of new flagman animations
• German Spotter Package

  • Ein neues Strecken Temperatur Modell wurde hinzugefügt
  • V7 Tires Modell (V7 Reifenmodell)
    • Aston Martin DBR9 GT1
    • Audi RS 3 LMS
    • Chevrolet Corvette C6.R GT1
    • Dallara F3
    • NASCAR K&N Pro Chevrolet Impala
    • Sip Barber Formula 2000
  • Das neue Damage Modell befindet sich nun im Beta Test bei folgendem Fahrzeug «Skip Barber Formula 2000» (funktioniert jedoch nur wenn Skippies only auf der Strecke sind)
  • Die Boxenstop Zeit bei NASCAR Rennen wurde minimal nach unten korigiert
  • Der Klang der Reifen auf Apshalt wurde verbessert
  • Eine neue FANATEC API wurde implementiert

Das komplette Update findet Ihr wie bereits zu Beginn erwähnt, anbei als PDF. Freuen wir uns auf die kommende Saison!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*