VO Saison Start C Klasse

Endlich ist es soweit. Die neue Saison in der Virtual Oval C Klasse steht an. Am kommenden Mittwoch starten wir mit vollem Elan und Energie in die neue Truck Saison. Unser Team steht mit insgesamt 6 Fahrern am Start. Davon vier! Rookies und die beiden «alten» Hasen Marco und Nadir. Da die Saison Eröffnung sehr viele Anmeldungen hat und das Fahrerfeld nur 40 Fahrer zulässt ist noch nicht genau klar, wer von unserem Team alles an den Start darf. Wir werden aber zeitnah auf unseren Social Media Kanälen informieren. Ebenfalls wollen wir hier noch einmal erwähnen, dass wir für die Truck Saison der Virtual Oval Liga ACER als Partner gewinnen konnten.

Anbei die Statements unserer Fahrer:

Marco «AemJaY» Juen #37:

Endlich geht sie los. Die neue Truck Saison der Virtual Oval Liga. Ich habe mir einiges für die kommende Saison vorgenommen. Mein Saisonziel ist die Top20. Mittlerweile komme ich mit dem Truck sehr gut zu Recht und daher denke ich, ist die Top20 machbar. Zum Auftakt sind wir in Michigan, nicht meine Lieblingsstrecke aber dennoch okay. Sauber fahren, abwarten und durchkommen!

Nadir «Skullface_ZH» Rinderknecht #92:

Endlich startet die neue C-Serie Truck Saison. Im ersten Rennen geht’s nach Michigan. Ich konnte die Strecke bereits an den beiden Trainingstagen mit ein paar anderen Fahrern testen. Es wird definitiv kein einfaches Rennen, dennoch habe ich ein gutes Gefühl. Ich werde versuchen gleich beim Startrennen Punkte auf mein und das Teamkonto einzufahren und hoffe auf ein Platz in den Top 20.

Gregor «theCombine» Ajd #55:

Michigan kenn ich überhaupt nicht, noch nie gefahren aber sollte lustig werden. Mein Ziel ist hier eindeutig die karierte Flagge zu sehen und ohne Incidents zu überleben, sollte schon drin liegen. Die rechtzeitige Renn-Anmeldung habe ich verpasst aber evtl. wird noch ein Slot frei bis zum Rennstart.

Fredi «vect9r» Stocker #8:

Endlich ist es soweit. Mein erstes Rennen in der VO Liga steht vor der Tür. Die ersten Tests waren nicht schlecht, was mich positiv stimmt. Mein Ziel ist deshalb, im ersten Rennen einen guten Eindruck zu vermitteln und, falls möglich, in der ersten Hälfte des Feldes ins Ziel zu kommen.

Auch die Rennen der Virtual Oval Liga werden natürlich auf diversen Kanälen von unseren Fahrern übertragen. Am besten empfehlen wir den Multistream mit allen Ansichten. Diesen findet Ihr unter folgendem Link:

http://multitwitch.tv/aemjay/vect9r/Skullface_ZH/rohu1337/

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*