VO B | Xfinity Auftakt in Iowa

Am vergangenen Mittwoch startete unser Team in den Oval Herbst. Während diesen Mittwoch die VO Truck Liga startet, startete bereits letzten Mittwoch die Xfinity Serie. Diese beiden Serien wechseln sich Wöchentlich immer am Mittwoch ab. Während wir bei den Trucks mit sechs Fahrern an den Start gehen, starten in der Xfinity Klasse lediglich Nadir und Marco. Beide gelten in dieser Liga als Rookies.

Während Marco zum Saisonauftakt in Iowa nicht dabei sein konnte, ging Nadir dafür umso motivierter an den Start. Hier ist sein after Race Bericht:

Nun war es gestern endlich soweit, Start der B-Serie der VO. Auch wenn mir die Kombination aus Iowa und Xfinity schon im Vorfeld Bauchschmerzen verursachten, war die Vorfreude doch grösser. Um 19 Uhr hiess es dann, ab auf die Strecke und Trainingsrunden abspulen. Das Qualify liess ich dann doch aus und startete das Rennen als Letzter auf Platz 29. Ich konnte mich zwischenzeitlich auf P18 vorkämpfen, wurde dann aber gedreht und fiel auf P24 zurück. Erneut setzte ich zur Aufholjagd an.
Ich zog konstant meine Runden und versuchte die Plätze wieder gutzumachen. Nach insgesamt 9 Gelbphasen und 178 gefahrenen Runden bin ich dann auf Platz 11 über die Ziellinie gefahren. Mit dem Saisonauftakt bin ich mehr als zufrieden und freue mich über die ersten eingefahrenen Punkte.

Wir gratulieren Nadir zu diesem tollen Saisonauftakt. Er konnte so die ersten Punkte für unser Team einfahren. Anbei noch ein paar Bilder des ersten Rennens.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*